Container soll im September verschifft werden

Bis zur Decke türmen sich im Keller des Otto-Hahn-Gymnasiums in Dinslaken Spendenartikel für unser Kinderdorf-Projekt. Wegen der Corona-Pandemie konnten die Sachen im April nicht nach Gambia verschifft werden. Nun soll der Container Ende September gepackt werden. Fleißige Helfer werden die Mitglieder der Gambia-AG an der Schule sein. Neben Schulmobiliar und Spielzeug werden Verbandmaterial, Rollstühle, Computer und vieles mehr nach Gambia transportiert.

20200804_103225