Commonwealth-Tag gefeiert

In Schale geworfen haben sich die Kindergartenkinder, als in Gambia am Montag der traditionelle Commonwealth-Tag gefeiert wurde.  Wegen der Pandemie waren öffentliche Veranstaltungen verboten, so dass Kindergartenleiter Pa Arona im Kinderdorf eine Feier ausrichten ließ. Die Köchinnen verwöhnten die Kinder anlässlich des Feiertages mit einem traditionellen Gericht. Der lukullische Gruß aus der Küche rundete den Festtag ab.

 Jedes Jahr am zweiten Montag im März feiern  Menschen weltweit den Commonwealth-Tag. Gefeiert wird ein Staatenbündnis, dem über 50 Länder  angehören. Dabei handelt es sich um einen freiwilligen Zusammenschluss unabhängiger und souveräner Staaten, die ehemals dem so genannten “British Empire“ angehörten. 

IMG-20210308-WA0005